Prof. Dr. Gerhard Wolf

Ausgangspunkte - Weichenstellungen - Standpunkte - Konzepte

Impressum  Impressum  Drucken  Drucken  Sitemap  Sitemap  
 

 

Standpunkte und wissenschaftliche Erkenntnisse

  • Die grundlegenden Unterschiede zwischen bloßen Standpunkten und wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Die Unvermeidlichkeit eines teilweisen Rückzugs auf 'Standpunkte'
  • Die Frag-würdigkeit solcher 'Standpunkte' - Fehlende Informationen, Desinformation ("fake news"), eigene Subjektivismen usw.

 

Grundlegende Weichenstellungen, von denen alles Weitere abhängt

  • Glaube an 'Gott'?! An welchen bzw. was für einen? - 'Deismus' und 'Laizismus'
  • "Weltanschauung"? "Weltsichten"? - Die erforderliche Beschränkung auf einzelne Argumente für (letztlich subjektive) Entscheidungen im Alltag und an der Wahlurne

 

Es gibt keine allgemeingültigen Verhaltenskonzepte - Keine wissenschaftliche Ethik und kein ethisches Brevier, d.h. keinen kurzen, praktischen Leitfaden für richtiges Verhalten:

  • Bereitschaft, riskante Entscheidungen zu treffen (trial and error) – oder vorsichtiges Abwägen?
  • Bemühen um Konsequenz – oder Flexibilität?
  • Vorsicht oder Fatalismus?
  • Bemühen um Gelassenheit – oder „Empört Euch!“?
  • "Empathie" - oder "neurotischer Helferwille"?
  • Utilitarismus oder Idealismus?
  • Egoismus oder Altruismus?

 

Meine Standpunkte zu Einzelfragen, die mich beschäftigt haben bzw. beschäftigen

Nationale Politik

  • Finanzverwaltung
  • Kirchensteuer
  • Parteienfinanzierung
  • Steuerrecht
  • Wahlrecht

Internationale Politik

  • Krieg?
  • Machtpolitik?
  • Einzelstaatliche Souveränität
  • Europa- und weltpolitische Realitäten

Wirtschaft

  • Freie Marktwirtschaft
  • Soziale Marktwirtschaft

 

 

 

© 2017 | Prof. Dr. Gerhard Wolf, Europa Universität Viadrina    -   Letzte Änderung: 12.05.2017 TOP Seitenanfang

Kontakt

Prof. Dr. Gerhard Wolf
Frankfurt (Oder)
E-mail-Formular